Während der Sommerferien haben wir einen "eingeschränkten" Trainingsbetrieb.

Am Freitag gibt es aus diesem Grund kein "normales" Trainings sondern das berüchtigte "Trainer-Training".
Die Trainingszeiten an den restlichen Trainingstage (Montag, Mittwoch und Sonntag) bleiben natürlich gleich.

Im Trainer-Training haben die Schwarzgurte aus dem Verein die Möglichkeit auf "höherem" technischen Niveau miteinander zu trainieren. Die Umsetzung ist nicht an einen fixen Ablauf gebunden und muss auch nicht in der Trainingshalle stattfinden.
Das Motto zum Trainier-Training ist "Entwicklung durch Chaos".