1.MUDANSHA (Stufe der Lehrlinge "= Deshi")

Diese Stufe ist auf das Erlernen der Technik beschränkt "Omote". Omote bezeichnet die fundamentale oder auch äussere, sichtbare Seite einer Kampfkunst. Omote repräsentiert den Stil einer Ryu (Schule) nach außen hin.


SHU-Stufe der Wegetappen.
Rangsystem Farbe
9.Kyu    Kukyu Weiß
8.Kyu    Hachikyu Gelb
7.Kyu    Shichikyu Orange
6.Kyu    Rokkyu Grün
5.Kyu    Gokyu Blau
4.Kyu    Shikyu Blau
3.Kyu    Sankyu Braun
2.Kyu    Nikyu Braun
1.Kyu    Ikkyu Braun

2.YUDANSHA (Stufe der Krieger "=Bushi")

In dieser Stufe werden die Techniken verfeinert - "Okuden". In der Okuden werden Techniken gelehrt, die nur für die Fortgeschrittenen bestimmt sind. Diese Techniken werden nicht öffentlich gelehrt (Bujutsu), das Training ist auch nicht öffentlich zugänglich. Die Yudansha oder Sempai (=Älteren =höhere Kyu Grade) trainieren die Mudansha.


HA-Stufe der Wegetappen.
Rangsystem Farbe
1. Dan    Ichi(Sho)Dan Grad des Suchenden nach dem Weg
2. Dan    Nidan Grad des Schülers am Anfang des Weges
3. Dan    Sandan Anerkannter Schüler des Weges
4. Dan    Yondan Technischer Experte

3.KODANSHA (Stufe der Meister - geistige Meistergrade)

Die Kodansha unterweisen üblicherweise nur die Yudansha. So wird ein Lehrsystem gewährleistet, in dem jedem seine spezifischen Aufgaben und Verantwortungen zukommen.


RI-Stufe der Wegetappen.
Grade des Wissens Titel
5. Dan    Godan Renshi
6. Dan    Rokkudan Renshi
Grade der Reife Titel
7. Dan    Shichidan Kyoshi
8. Dan    Hachidan Kyoshi
9. Dan    Kudan Shihan
10. Dan    Judan Shihan


Der 11.Dan und der 12.Dan sind Grade der Vollkommenheit und werden erst nach dem Tod verliehen. Sie sind ein Symbol dafür, daß man, solange man lebt nie ganz vollkommen sein kann.