Lexikon der gebräuchlichen Budo-Begriffe

Ausdrücke
Koryu-Bujutsu Traditionelle Kampfkünste

 

Ausdrücke Karate

A

 
Age Heben
Age - Tsuki Hebe – Stoß unter das Kinn
Age - Uke Hebe – Block, Abwehr nach oben
Ate Schlag

B

 
Budo Oberbegriff für japanische Kampfkünste
Bunkai Anwendung der Kata
Bushi - do Der Weg des Kriegers ( Ehrenkodex )

C

 
Choku - Tsuki Gerader Fauststoß
Chudan Mittlere Angriffsstufe
Chudan - Tsuki Fauststoß mittlere Stufe

D

 
Dan Stufe, Grad, Meisterstufe
Do Weg, Lehre, Suche
Dojo Trainingsort der Kampfkünste

E

 
Empi - Uchi Ellbogen – Schlag
Embusen Schrittdiagramm der Kata

F

 
Fumi - Komi Stampftritt

G

 
Gedan Untere Angriffsstufe
Gedan - Barai Block untere Angriffsstufe
Gedan - Gamae Angriffsstellung
Geri - Waza Tritt – Technik
Gi Karate Bekleidung
Gohon - Kumite Partnerübung mit 5x igem Angriff
Goshin Selbstverteidigung
Gyaku - Tsuki Gegenseitiger Fauststoß
Gyaku Hanmi Hüfte eingedreht

H

 
Haito - Uchi Handinnenkante – Schlag
Hajime Kämpft, Anfangen
Hanmi Hüfte 45° abgedreht
Ha Bauch, energetisches Zentrum des Menschen
Hidari Links
Hiji - Ate Ellbogen – Schlag
Hiza - Geri Knie – Tritt
Hiza - Uke Knie – Block

J

 
Jissen Tatsächlicher Kampf
Jiyu - Kumite Freier Kampf
Jodan Obere Angriffsstufe
Juji - Uke Kreuz – Block

K

 
Kagi - Tsuki Haken – Stoß
Kaiten Rollen
Kakato - Geri Fersen – Tritt
Kamaete Kommando zur Angriffsstellung
Kansetsu - Geri Tritt zum Kniegelenk
Kara Leer
Karatedo Der Weg der leeren Hand
Keiko Übung im Sinne des Budogeistes
Ken Faust, Schwert
Ki Vitale Energie
Kiai Kampfschrei
Kiba - Dachi Reiter – Stellung
Kihaku Kampfgeist
Kihon Grundschule
Kime Physische und psychische Energiekonzentration
Kin - Geri Vorwärtstritt mit dem Rist
Kizami - Tsuki Stoß zur Vorbereitung eines Angriffs, mit vorgeschobener Schulter und abgedrehter Hüfte
Koken Handgelenk, Handrückseite
Kokutsu - Dachi Rückwärts – Stellung
Kokyu Atmung
Kumite Partnerübung
Kyu Rang, Schülergrad

M

 
Mae Vorwärts
Mae - Geri Vorwärts – Tritt
Maitta Aufgabe
Makiwara Schlagpfosten
Mawashi Halbkreis
Mawate Wenden
Migi Rechts
Mikazuki - Geri Kreistritt mit Fußsohle
Moku so Augen schließen
Morote - Tsuki Doppelter Fauststoß
Morote - Uke Doppelter Block, unterstützte Abwehr
Mudansha Lehrling - Gürtelgrade vor dem Schwarzgurt

N

 
Nagashi - Uke Fegesperre
Nage - Waza Wurftechnik
Naote Entspannte Grundstellung
Narante Kommando für Ausrichten
Nekoashi - Dachi Katzenfußstellung
Nukite Fingerspitzenstoß

O

 
Oi - Tsuki Gleichseitiger Fauststoß
Otoshi Abwärts

R

 
Ren - Geri Doppelter Fußstoß
Ren - Tsuki Doppelter Fauststoß
Riken - Uchi Schlag mit dem Faustrücken
Ryu Schule, Stilrichtung

S

 
Seiken Vorderfaust
Seiza Kniesitz
Sensei Lehrer, Meister
Shihan / Hanshi Großmeister
Shin Geist, Herz
Shisei Haltung ( physisch und psychisch )
Shizentai Grundstellung, natürliche Haltung
Shotei Handballen
Shu – Ha - Ri Die 3 Wegstufen vom Schüler zum Meister
Shuto Handkante
Soto - Uke Abwehr mit dem äußeren Rand des Unterarmes

T

 
Tameshiwari Schlagtest
Tate Senkrecht
Tettsui - Uchi Schlag mit der Kleinfingerseite der Faust
Tobi - Geri Sprung – Tritt
Tsuki Stoß
Tsuki - Waza Stoßtechnik

U

 
Uchi Schlag oder Innen
Uchi - Uke Abwehr mit dem inneren Rand des Unterarmes
Uchi - Waza Schlagtechnik
Uke Abwehr
Ukemi Fallschule
Ura - Tsuki Aufwärtshaken im Nahkampf
Uraken - Tsuki Schnappschlag mit dem Faustrücken
Ushiro Rückwärts
Ushiro - Geri Rückwärts – Tritt

Y

 
Yame Kommando für Ende
Yoi Kommando zur Bereitschaftshaltung
Yoko Seitwärts
Yoko - Geri Seitwärts – Tritt
Yudansha Technische Meistergrade

Z

 
Zanshin Wachsamkeit
Zenkutsu - Dachi Vorwärtsstellung

 

Ausdrücke Kenjutsu

A

 
Aiuchi Gleichzeitiger Treffer
Arigato Danke
Aruku Schrittbewegungen
Ashi Fuß oder Bein
Ashi - Sabaki Fußarbeit
Ateru Treffen
Ayumi - Ashi Einfacher Schritt

B

 
Banzai Sieg
Batto Schneiden von Gegenständen
Bokken Holzschwert auch schwerer Holzstab
Bokuto Holzschwert i.e.S.
Bujutsu Kriegskünste
Bushi Krieger
Bushido Weg des Kriegers / Ehrenkodex

C

 
Chika - Ma Kleiner Abstand ( Nahdistanz )
Chikai Nahe / von Angesicht zu Angesicht
Chikama Waza Nahkampftechniken
Chudan no Kamae Mittlere Kampfhaltung

D

 
Daisensei Höflichkeitsform für „Großer Lehrer“
Dan Rang, Grad
Dantai Gruppe, Mitglieder der Gruppe
Do Phil. Der Weg; auch Rumpfschutz
Do - Uchi Schlag auf den Rumpfschutz
Dojo Fechthalle / Raum der Erleuchtung

F

 
Fumikomi - Ashi Sprungartiger Ausfallschritt im Angriff

G

 
Gasshuku - Geiko Lehrgang
Gedan no Kamae Untere Angriffstellung
Geiko Übung ( Training )
Geiko- Gi Übungs- Kleidung
Go no Sen Initiative aus der Verteidigung

H

 
Habiki - To Stumpfes Schwert
Hajime Anfangen
Hakama Hosenrock
Happo - Kumite Partnerübung mit mehreren Angreifern
Hassei Schrei
Hasso no kamae Obere Seitliche Angriffstellung
Hidari Links
Hiki - Wake Unentschieden
Hikitate - Geiko Drill Training
Himo Befestigungsbänder der Rüstung
Hiraki - Ashi Seitliches Steigen
Hokyo - Undo Stärkungstraining

I

 
Iaido - ka Iaido Übender
Ippon Shobu Ein – Punkt – Wettkampf
Irimi „In den Körper dringen“ auf den Gegner zugehen
Issoku – Itto – no - Maai Grundabstand für Schlag mit einem Schritt

J

 
Ji - Geiko Freistil – Training
Jodan – no - Kamae Obere Angriffstellung
Junbi - Undo Aufwärmtraining

K

 
Kakari – Geiko Intensives Angriffstraining
Kamae Bereitschaftshaltung
Kamiza Lehrersitz
Kata Form, Stilform
Katate Einhändig
Ken Schwert
Kendo - ka Kendo Übender
Kenjutsu - ka Kenjutsu Übender
Kensen Shinaispitze auch Kissaki
Kensen Schwertspitze
Ki – ken – Tai - Itchi Einheit von Geist, Schwert und Körper
Kiai Kampfschrei
Kihon Grundschule
Kikai ( Schlag- ) Gelegenheit
Ko - Dachi Kurzschwert auch Wakizashi
Kote Unterarmschutz

M

 
Maai Abstand, Distanz
Mawate Wendung
Men Kopfschutz, Kopfschlag
Men - Uchi Men – Schlag
Metsuke Wahrnehmen
Migi Rechts
Mono Uchi Letztes Drittel des Shinai mit dem man trifft
Morote Beidhändig

N

 
Narante Ausrichten
Nihon - To Japan – Schwert
Nuki - To Positionen mit herausgezogenem Schwert
Nuki - Waza Ausweichtechniken
Nyumon Einführung „ in das Tor treten „

O

 
O - Dachi Langschwert
Obi Gürtel
Oji Waza Verteidigungstechniken
Osame Kata „Art das Schwert zurückzuführen“

R

 
Rei Verbeugen
Reishiki Etiquette
Renzoku Waza Schlagfolge – Techniken
Ryu Schule

S

 
Samurai Japanischer Ritter
Seme Bedrohen
Seppuku Ritueller Selbstmord
Shiai - Geiko Wettkampftraining
Shidachi Schülerseite ( Verteidigerseite )
Shikake Waza Angriffstechniken
Shimoza Schülersitzseite
Shinai Bambusfechtstock
Shizentai ( -Hontai ) Natürliche Grundstellung
Shobu - Geiko Kampftraining
Shomen - Uchi Senkrechter Men – Schlag
Sonkyo Hockstellung
Suburi Schneideübungen
Suburi Schlagübungen
Suki Blöße
Sutemi „sich selbst wegwerfen“ ( furchtlos kämpfen )

T

 
Tachidori Entwaffnen des Gegners
Tai - To Das Schwert anlegen
Taiatari Mit dem Körper zusammenstoßen
Tameshigiri Schwerttest
Tanden Unterbauch
Tare Hüftschutz
Tenouchi Anspannen beim Schlag ( Shimeru )
Tenugui Schweißkopftuch
To Schwert
Tokubetsu - Geiko Spezialtraining
Toma Weiter Abstand
Tsuba Stichblatt bzw. Handschutz
Tsuba - Moto Griffteil oberhalb der Tsuba
Tsuba - zeriai Kreuzen der Shinai im Nahkampf
Tsuka Griff ( Lederbezug )
Tsuki Stich
Tsuki - Tare Kehlkopfschutz
Tsuru Nylonband am Shinairücken

U

 
Uchi - Dachi Lehrerseite ( Angreiferseite )
Uchi - Kaeshi Mehrere seitl. Men – Schläge/ zurückschlagen
Uchikomi Zuschlagen
Uchikomi - Bo Schlagstab
Utsu Schlagen

W

 
Wake Gamae Seitliche untere Kamfstellung
Waza Technik

Y

 
Yame Aufhören, Ende

Z

 
Zanshin Bewahren des Kampfgeistes / Wachsamkeit

 

Zählen auf Japanisch
1 Ichi 11 Ju Ichi
2 Ni 12 Ju Ni
3 San 13 Ju San
4 Shi ( Yon ) 14 Ju Shi
5 Go 15 Ju Go
6 Roku 16 Ju Roku
7 Shichi 17 Ju Shichi
8 Hachi 18 Ju Hachi
9 Ku 19 Ju Ku
10 Ju 20 Ni Ju

 

Schwertteile

TSUKA

Griff

Kashira "Haupt" Heftklappe am Schwertgriff
Menuki paarige Verziehrung meist unter der Tsuka-ito
Same Hai oder Rochenhaut über dem Griff
Mekugi hölzerner Stift zur Befestigung der Klinge im Griff
Fuchi Schwertzwinge , meist stilgleich mit Kashira
Seppa Beilagscheibe zw. Fuchi u. Tsuba sowie zw. Tsuba u. Habaki
Habaki Manschette rund um die Klinge, hält das Schwert in der Saya
Tsuka-ito Seiden oder Baumwollverschnürung des Griffes
Tsuka-maki klassische Umwicklung (=Diamant-form)
Katate-maki Schlachtwicklung

TSUBA

Stichblatt

Mimi Tsubarand
Seppadai Teil des Tsuba um das Mittelloch
Sekigane Weichmetalleinlage in Nakagoana
Hitsu Öffnung im Tsuba für die Griffe von Kogai und/oder Kozuka

MI

Klinge

Kissaki Schwertspitze
Boshi gehärteter Teil der Yokote
Yokote kurzer Quergrat an der Spitze
Yakiba gehärtete Schneide
Jihada ungehärteter Teil
Mune Klingenrücken
Hamon Abgrenzungslinie der Yakiba (=Härtelinie)
Shinogi Gratlinie der Klinge
Ha Schneide
Jigane Fläche zw. Hamon und Shinogi
Shinogi-ji Gratlinie der Klinge
Ha-machi Kerbe , trennt die Angel von der Schneide
Mune-machi Kerbe , trennt dieAngel vom Schwertrücken
Nakago Schwertangel
Mekugi-ana Bolzenloch
Yasurime Feilmarke des Schmiedes
Nakago-shiri Angelspitze
Mei Signatur
Hitoye Angelrücken
Bohi Blutrinne
Hasaki Schneide
Habakimoto Fläche die von Habaki auf der Klinge bedeckt ist
Mitsukado Treffpunkt v. Shinogi, Ko-Shinogi u. Yokote
Ko-Shinogi Gratlinie an der Spitze
Fukura Schneide an der Spitze
Nagasa imaginäre Linie von Kissaki bis Munemachi (Länge)
Sori Krümmung
Monouchi Teil der Schneide mit dem am effektivsten geschnitten wird
Sakihaba Breite der Klinge bei Yokote
Motohaba Breite der Klinge am Habakimoto
Fumbari Klinge, die bei Motohaba breiter ist als bei Sakihaba
Suguma-hamon gerade Härtelinie
Choji-hamon unregelmäßige Härtelinie
Gunome-hamon punktierte Härtelinie
Sambonsugi-hamon dreifache punktierte Härtelinie
Nioi durchscheinende Linien in Hamon (=sehr hart!)

SAYA

Schwertscheide

Koiguchi "Karpfenmaul",oberste Scheideneinfassung
Kozuka "kleiner Griff",Beimesser in der Scheide
Kogai "Haarpfeil",Pedant zu Kozuka
Kurigata "Kastanienform",Bandöse an der Saya
Kojiri Kappe am unteren Scheidenende
Sageo Schwertband
Shira-saya Ersatzscheide
Soritsuno/Kaeshitsuno Klemmen für die Saya